Surface Pro 3 | Studenten Spezial | OneNote | PDF bearbeiten #01

April 20, 2015 by Admin  
Filed under Learning Magic Tricks

Das Surface Pro 3 ist perfekt für den Einsatz im Vorlesungssaal. OneNote ist ein mächtiges Tool mit sehr vielen Funktionen. In diesem Video zeige ich euch, wie man das Surface Pro 3 für…
Video Rating: 4 / 5

Comments

9 Responses to “Surface Pro 3 | Studenten Spezial | OneNote | PDF bearbeiten #01”
  1. flordor says:

    +Andreas Weinzierl Leider finde ich gerade den Antwortbutton unter deinem
    Kommentar nicht, also probiere ich es auf diesem Weg.
    Auch bei dir bedanke ich mich für dein Kommentar. Das PDF Programm ist mir
    natürlich geläufig. Aber wie ich schon im Video gesagt habe, probiere ich
    mit kostenlosen Programmen so weit wie möglich zu kommen.
    Leider kostet der PDF Annotator Geld, weshalb ich mich für Foxit
    entschieden habe.
    Falls der Annotator ein richtig tolles Feature hat kannst du mir das gerne
    schreiben, dann schaue ich mir das mal an. :) 

  2. Johannes Häuser says:

    wenn du bei der Kamera den Focus manuell einstellst verschwimmt es nicht
    mehr wenn du den stift oder deine Hand vor das gerät bewegst.

  3. damnwannausername says:

    Du kannst die verschiedenen Farben und Stifter im Schnellstart von Onenote
    Anheften. Im Vollbildmodus kannst du dann mit einem Klick oben auf die 3
    Punkte den Stift schnell wechseln.
    Ein Vorteil ist übrigens, dass du im Hochkantmodus automatisch in den
    Vollbildmodus wechselt. Thema A4 Format arbeiten.

  4. Der Boss says:

    Hi, super Video. Sehr informativ und du erklärst außerordentlich gut.
    Danke!

  5. DirtySmokeJoe says:

    Nett gemeintes Video, aber du laberst zu sehr um den heißen Brei, gehst auf
    essentielle Funktionen bei OneNote nicht ein…usw.
    Du hast vermutlich 20% von OneNotes Potential verstanden.
    Außerdem rate ich dir, deine Sätze sinnvoller auszudrücken und an deiner
    englischen Aussprache zu arbeiten ;)
    Wört und so…

  6. DerCuster says:

    Das Papierformat kannst du mit “Aktuelle Seite als Vorlage speichern” und
    anschließendem Häkchen in der Checkbox “Als Standartvorlage für neue
    Seiten…” übernehmen. Wenn du dann noch in der Ganzseitenansicht
    arbeitest, bekommst du den Menüpunkt Seiten dazu, worüber du auch schnell
    neue Seiten hinzufügen, bzw. zwischen den bereits vorhandenen Seiten
    wechseln kannst.

  7. wenigtelefonierer1 says:

    Ne andere schöne App für PDF-Bearbeitung ist “Drawboard PDF”. Gibts für nen
    Fünfer.

  8. Andreas Weinzierl says:

    Das bekannteste und wichtigste natürlich nicht einbezogen: PdfAnnotator…

Switch to our mobile site